Familienfotoshooting // was ziehen wir an ? // kleinerNordfuchs

Ein Familienfoto für Oma soll es sein? Nein, bei mir geht es nicht darum. Ihr seid mir wichtig. Jedes einzelne Familienmitglied.

Das Fotoshooting ist ein gemeinsames Erlebnis. Viele Kinder spielen danach zu Hause das Erlebte nach. Stell dir vor, dein Kind setzt euch alle auf die Couch und ihr müsst stocksteif sitzen und auch noch nett lächeln… Puh.

Wäre es nicht viel schöner, wenn ihr Spaß dabei hättet?

Familienfoots Backnang Heilbronn Fotoshooting Ludwigsburg Michaela Klose kleiner Nordfuchs Beilstein

Ich erzähl dir mal ein Bisschen aus meinem Nähkästchen „Familienshooting“ .

Das Shooting wird zwischen 60 und 90 Minuten in Anspruch nehmen. Entweder treffen wir uns in der gemütlichen und geschützten Atmosphäre meines Studios, oder wir gehen nach draußen und genießen unsere Natur.


Natürlich ist es meine Aufgabe, euch so vor die Kamera zu bringen, dass ihr alle zu sehen seid. Doch ihr werdet nicht nur einfach nebeneinander sitzen. Ich habe viele, viele kleine Quatschsachen die ich erzähle – ja, auch viel Unsinn. Mir ist es nicht peinlich, mich vor euch Erwachsenen zum Ei zu machen. Nein. Das Ziel ist, euch das Bild für Oma vergessen zu lassen. Ich frage die Kinder auch mal, ob sie gern popeln, oder Schnitzel zum Frühstück mögen. Und ihr, als Eltern sollt euch völlig frei fühlen, euch ebenfalls mitreißen zu lassen. Warum spielt ihr nicht den Fotograf für eure Kinder – mit meiner Vintagekamera kein Problem.

Kinderfotos Ludwigsburg Fotoshooting Heilbronn Michaela Klose Fotografin Beilstein


Es wird auch keine vorgefertigten Foto-Sets geben. Ich höre genau zu, wenn wir uns hier treffen und ihr mir von euren Wünschen und Vorstellungen erzählt. Es wäre schön, wenn wir vor dem Shooting telefonieren könnten und du mir ein bisschen von deinem Kind erzählst. Ist es verkuschelt oder ein kleiner Wirbelwind? Ich bin gespannt.
Für kleine Kinder zwischen 5 Monaten und anderthalb Jahren habe ich sogar eigene Nordfuchs-Klamöttchen im Studio. Schau mal hier.

Babyfotos Babymädchen Fotoshooting Michaela Klose Fotografin Beilstein Mama mit Baby im Freien
Kleid, Hut und Babyhose sind Teil meiner Studio-Garderobe

Ich empfehle euch helle, zeitlose Outfits. Es darf ruhig nicht ganz so alltagstauglich sein. Also, warum nicht ein helles Oberteil für den Kleinen Rabauken? Wir wollen ja nicht Mittagessen im Studio. Denk daran, dass Strumpfhosen oder Ringelsocken in rot und blau den wundervollen Emotionen, die unsere Kinder so drauf haben, gern die Schau stehlen. Ich bin ein absoluter Barfuß-Fan. Meine Kinder besitzen gar keine Hausschuhe. Barfußlaufen ist neben der gesundheitlichen Seite auch zuckersüß. Stell dir die kleinen Speckfüßchen vor, die aus der Jeans herausgucken und gekitzelt werden

Familienfoots Backnang Heilbronn Fotoshooting Ludwigsburg Michaela Klose kleiner Nordfuchs Beilstein

Und für die Eltern?

Ich beginne mal mit Papa – bist du ein Hemdenträger? Dann zieh gern ein helles, einfarbiges Hemd an. Wir können ja die Ärmel hochschlagen, sodass es locker und entspannt ausschaut. Allerdings kann auch ein gut geschnittenes Shirt schick wirken. Oder hast du einen Feinstrickpullover ohne Kragen?

Familienfotos Heilbronn Beilstein Ludwigsburg Familienfotografin Michaela Klose

Und die Mama? Achja, wir Frauen, haben den Schrank meist voll, aber nix zum Anziehen. Ich kenn das zu gut. Schau, dass du etwas findest, das dir in erster Linie gut steht. Sitzt es gut und fühlt sich toll an? Ich empfehle fließende Materialien (Viskose zum Beispiel) mit wenig oder gar keinem Muster. Steht dir zum Beispiel Rosa? Das sieht toll zu einer grauen Jeans aus! Dein Partner kann das gut mit einem grauen Feinstrick-Pulli kombinieren. Tadaaaa.

Oder geht es nach draußen? Dann achte darauf, dass die Farben gut mit Grün harmonieren – Naturgemäß haben wir sehr viele Grüntöne auf den Fotos, sobald wir im Freien sind. Ein schönes Kleid, das im Wind weht? Her damit.

Familienfotos Heilbronn Ludwigsburg Mama mit Kind Michaela Klose

Ich weiß, so einfach ist das nicht. Ich habe viele Ideen und Anregungen dazu auf Pinterest gesammelt. Magst du mal gucken?
Ankommen, Wohlfühlen, angenommen fühlen, Spaß haben, ein Erlebnis gemeinsam genießen – darauf kommt es an beim kleinen Nordfuchs. 

Du willst Fakten und die Investition wissen? Hier entlang bitte. 

Ach, ich freu mich auf euch

Michaela

2 Kommentare zu „Familienfotoshooting // was ziehen wir an ? // kleinerNordfuchs

Kommentar verfassen